Kleiner Einsatz, große Wirkung: Tierpatenschaft

Sie können eine Patenschaft für ein Tier Ihrer Wahl übernehmen

Oftmals ist es in einer Stadtwohnung schwierig, ein Haustier zu halten. Mit einer Patenschaft kann Ihr Kind Verantwortung für ein Tier übernehmen und es so oft wie möglich besuchen.

Eine Tierpatenschaft kostet nicht viel und bewirkt so viel Gutes. Mit einem monatlichen Beitrag ab fünf Euro tragen Sie für mindestens ein Jahr zu den Futter- und Tierarztkosten bei. Die Arbeit für Ihr Patentier übernimmt die Arche Noah Meerbusch. Ihr Patentier wird gut versorgt.

Ihr Name wird mit einem Foto des entsprechenden Tieres in der Arche Noah Meerbusch "verewigt" und zusätzlich erhalten Sie eine Urkunde mit einem Foto Ihres Patentieres.

Eine Tierpatenschaft führt nicht zu einem freien Eintritt in die Jugendfarm Arche Noah.