Arche Noah - Tierpark und Jugendfarm

In dem Tierpark der Arche Noah tummeln sich Ponys, Esel, Schweine, Ziegen, Schafe, Hühner, Gänse und Meerschweinchen. Im friedlichen Miteinander genießen die Tiere die Zuwendung und Aufmerksamkeit der Besucher.

Die Jugendfarm Arche Noah ist eine offene, pädagogisch betreute Freizeiteinrichtung für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und achtzehn Jahren. Den Kindern, deren Lebens-und Erfahrensmöglichkeiten im städtischen Raum eher reduziert sind, wird hier die Möglichkeit zur Naturerfahrung mit Tieren und Pflanzen geboten. Platz zum Toben mitten in der Natur, Kontakte mit Tier und Mensch, kurzum Raum für Geselligkeit, Ideen und sinnvolle Freizeitgestaltung.

Die Kinder lernen, Verantwortung zu übernehmen für das eigene Handeln, für die anvertrauten Tiere und die gemeinschaftliche Nutzung der Einrichtung.



» mehr erfahren

 

 

 

AKTUELLES

Herbstferien in der Arche Noah Meerbusch
Auch in diesen Herbstferien haben Kinder zwischen 7 und 17 Jahren die Möglichkeit, die Jugendfarm Arche Noah zu besuchen...

» MEHR ERFAHREN

 

AKTUELLES

Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage wird Schirmherrin des Projekts "Rettet die Arche"

» MEHR ERFAHREN

DER FÖRDERVEREIN

Träger des Meerbuscher Tierparks bzw. Der Meerbuscher Jugendfarm ist der gemeinützige Verein "Arche Noah Meerbusch e.V.

» MEHR ERFAHREN

ÖFFNUNGSZEITEN

und Eintrittspreise:

Montag bis Freitag
von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen
von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

» MEHR ERFAHREN